WILDGEHEGE

GASTHAUS ZUM MAIEN

Der Bestand umfasst über 20 Rothirsche. Unter den Hirscharten zeichnet sich der Rothirsch durch ein besonders großes und weitverzweigtes Geweih aus. Dieses als Jagdtrophäe begehrte Geweih wird nur von männlichen Tieren entwickelt. In unserem Gastraum rund um den Stammtisch können Sie zahlreiche Geweihe begutachten.

Täglich nehmen Rothirsche zwischen acht und zwanzig Kilogramm Grünäsung zu sich. Die hohe Schwankung ergibt sich einmal aufgrund der unterschiedlichen Qualität der gefressenen Nahrungspflanzen als auch einem jahreszeitlich schwankenden Nahrungsbedarf. Tragendes oder säugendes Kahlwild sowie Hirsche, deren Geweih heranwächst, haben einen besonders hohen Nahrungsbedarf. Diesen können die Tiere  in unserern freien Wildgehegen am Belchen finden.

 

Im mitteleuropäischen Raum ist der Rothirsch eines der größten freilebenden Wildtiere.

Fragen Sie uns gerne zu unseren Tagesempfehlungen und Besonderheiten aus der Wildfleischküche.

Unsere leckeren Wildgerichte können wir Ihnen saisonal  ab Mitte August anbieten. Ganzjährig haben wir unsere hausgemachten Hirschbratwürste auf der Speisekarte.

Beste Qualität aus dem Schwarzwald - Beste Qualität für unsere Gäste.